05. Sept. - Ehrung zum Geburtstag anlässlich der Team-DM - Stadion Kevelaer

 

 

v.l.: Dieter Krumm, Jürgen Remke

Zu seinem 67. Geburtstag erfuhr Jürgen Remke, Trainer und Seniorenwart, im Anschluss an die Wettkämpfe der Team-DM in Kevelaer noch besondere Aufmerksamkeit. Nachdem der Stadionsprecher ihn öffentlich zum aktuellen Geburtstag gratuliert hatte, erhielt er noch persönliche Glückwünsche von Dieter Krumm, Teamchef der gegnerischen Mannschaft des LAC Quelle Fürth.

 

Jürgen Remke

 

Aus jahrelanger, freundschaftlicher Verbundenheit der beiden Vereine überreichte Dieter ihm ein Vereinstrikot, eine Vereinskrawatte und die Vereinsnadel des LAC. Auch wenn böse Zungen darin Abwerbeversuche sehen, Jürgen bleibt dem STV Hünxe treu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[nach oben]

 

 

31. Aug. - STV-Verdienstnadel für Winfried Heckner - STV Heim Hünxe

 

Ehre, wem Ehre gebührt !

 

v.l.: Ralf Lange, Winfried Heckner, Dirk Grefer

Nach den hervorragenden Leistungen und Erfolgen über 100 m, 200 m und 4 x 100 m bei den Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Lyon / Frankreich wurde Winfried Heckner im Beisein seiner Sportkameraden durch den STV Hünxe-Vereinsvorsitzenden Ralf Lange und dem Vorsitzenden der Leichtathletikabteilung Dirk Grefer mit der Verdienstnadel des Vereins nebst Urkunde und einer Flasche Wein geehrt.

 

Lange betonte bei dieser Gelegenheit ausdrücklich, dass es für einen Mehrspartensportverein ausgesprochen wichtig als Vorbildfunktion für den sportlichen Nachwuchs ist, nicht nur in der Breite, sondern auch in der Leistungsspitze erfolgreich zu agieren. Dazu trug Heckner mit seinen erstklassigen Erfolgen bei diesen Weltmeisterschaften und den Deutschen-Senioren-Meisterschaften im Besonderen bei.

 

 

 

 

 

[nach oben]

 

 

12. März - Sportler des Jahres und langjährige Mitgliedschaften - STV Heim Hünxe

 

v.l.: Mark Egener, Friedhelm Unterloh, Dietmar Luckow,

Ruth Olstowski, Dustin Micke, Ralf Lange

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung im Vereinsheim ehrte der Vorsitzende Ralf Lange die von den Abteilungen benannten Sportler des Jahres. Zusätzlich zum „ewigen Wanderpokal“ wurde den besten Sportlern nach erfolgter Laudatio das neu kreierte „Silbernen Lindenblatt am Bande“ des Vereins überreicht. Diese Auszeichnung erhielten

 

- für die Abteilung Fußball: Dustin Micke

 

- für die Abteilung Leichtathletik: Friedhelm Unterloh

 

- für die Abteilung Tischtennis: das 1. Herrendoppel mit Norbert Link und Dietmar Luckow

 

- für die Abteilung Volleyball: Kristin Hasel.

 

 

Einen besonderen Raum nahmen wieder die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften ein.

 

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden mit der Silbernen Vereinsnadel geehrt:

Birgit Schott, Julia Medved, Ruth Olstowski, Kevin Voßkamp, Kim Claire Voßkamp, Kristin Hasel, Helga Münch, Monika Zampich, Frank Feldkamp, Bärbel Salomon, Moritz Salomon, Andreas Preuß, Sabine Preuß, Sina Katharina Preuß, Helmi Voßkamp, Dietmar Jörgens, Hannelore Kalisch, Gerhard Feldkamp, Kirsten Erdmann, Annika Benninghoff, Georg Kramp, Tobias Woitek, Yakup Kerem.

 

Mit der Goldenen Vereinsnadel für 30-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

Volker Tenberg, Mark Egener, Kai Brüggendick, Werner Abel, Birgit Abel, Achim Woitek, Kathrin Kwaterski, Claudia Janssen und Manfred Rozek.

 

 

 

[nach oben]

 

 

05. März - Ehrungen durch den Leichtathletik-Kreis Rhein-Lippe - STV Heim Hünxe

 

Peter Schmitz gratuliert  Heinrich Wolters,  daneben Friedhelm Unterloh

Peter Schmitz gratuliert

Heinrich Wolters,

daneben Friedhelm Unterloh

 

Der scheidende Vorsitzende des Leichtathletik-Kreises Rhein-Lippe im Leichtathletik-Verband Nordrhein, Hans-Peter Schmitz, ehrte am 05.03.2015 anlässlich des Kreistages 2015 in unserem Vereinsheim die letztjährigen Goldmedaillengewinner aus dem LA-Kreisgebiet für ihre hervorragenden Erfolge bei Deutschen Meisterschaften mit Ehrenpreisen und Goldmedaillen.

 

Er ehrte aus den Reihen unserer Athleten Heinrich Wolters (AK M 75) für seinen Sieg bei der Deutschen-Senioren-Winterwurfserie in Erfurt im Diskuswurf und Friedhelm Unterloh (AK M 65) für seine Siege bei den Deutschen-Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt im Weitsprung und über 200 m.

 

 

Jürgen Remke

Hauptgeschäftsführer STV Hünxe 1912 e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

[nach oben]

 

23. Jan. - Leichtathletik-Abteilungsversammlung - STV Heim Hünxe

 

STV-Hünxe: Leichtathletik-Abteilungsversammlung am 23.01.2015

Vorsitzender Dirk Grefer gratuliert Friedhelm Unterloh,

daneben Heinrich Wolters

Der Vorsitzende Dirk Grefer der Leichtathletikabteilung des STV Hünxe wickelte bei gut besuchter Versammlung die zu besprechenden Punkte der Tagesordnung, wie z. B. den Jahresbericht, die Ehrungen und Ergänzungswahlen zum Abteilungsvorstand, gekonnt zügig ab.

 

In seinem Jahresbericht hob er besonders hervor, dass trotz geringer Medienresonanz bei der Leichtathletik, in der Abteilung viele sportliche Aktivitäten stattfanden und ein hoher personeller Anteil Kinder und Jugendlicher daran ihren Anteil hatten. Er stellte fest, dass im Mittelpunkt des vergangenen Jahres zweifelsohne die Fertigstellung der Kunststoffsportanlage des STV stand. Dadurch braucht das Training nicht mehr in Drevenack stattzufinden. Er bedankte sich sehr herzlich bei den Verantwortlichen der TUS Drevenack, für die zur Verfügung Stellung ihrer Anlage als Ausweichtrainingsstätte.

 

Bei den Ehrungen stellte er Heinrich Wolters (AK M 75) und Friedhelm Unterloh (AK M 65) in den Mittelpunkt, da sie – auch bedingt durch Erreichen einer neuen Altersklasse – das Gros der neuen Vereinsrekorde aufstellten und äußerst erfolgreich bis hin zu Deutschen Meisterschaften agierten. Dort errang Heinrich eine Gold- und 1 Bronzemedaille, während Friedhelm sich 2 mal Gold, 3 mal Silber und 2 x Bronze erkämpfte.

 

Bei den durchgeführten Ergänzungswahlen wurde als stellv. Vorsitzender Ludger Wensing, zur Geschäftsführerin Annette Weiß, als Wettkampfwartin für Kinder und Jugendliche Bettina Moritz und als Pressewart Jürgen Remke einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

 

Jürgen Remke

Hauptgeschäftsführer STV Hünxe 1912 e.V.

 

 

[nach oben]

 

 

free pokerfree poker