Die Senioren/Seniorinnen der Hünxer Leichtathletik trainieren einerseits, um sich für ein gutes partnerschaftliches Verhältnis fit zu halten und bereiten sich andererseits durch intensives und gezieltes Training auf sportliche Wettkämpfe vor. Dabei soll das Ziel, den Gegnern in Nordrhein und auch in ganz Deutschland das Fürchten zu lehren, nicht aus den Augen verloren gehen. Manchmal gelingt es. 

 


 

Goldmedaille für die Senioren M60 beim Bundesendkampf DAMM in Hamburg

 

Bei der Deutschen Altersklassen-Mannschaftsmeisterschaft (DAMM) am 07.September 2013 in Hamburg erkämpfte sich die M60 den Sieg

Bei der Deutschen Altersklassen-Mannschaftsmeisterschaft (DAMM) am 07.09.2013 in

Hamburg erkämpfte sich die M60 den Sieg.

 

obere Reihe v.l.:   Günter Weritz, Dirk Grefer, Wolfgang Ritte (mit Enkel Tim), Jürgen Remke,

                          Hans-Jürgen Overwien, Wolfgang Hoffmann, Ludger Wensing, Klaus Friese

untere Reihe v.l.: Heinrich Wolters, Hans-Jürgen Sura, Winfried Heckner, Friedhelm Unterloh

 

Mit einem Erfolg kehrten die Seniorenleichtathleten der M 60 der Startgemeinschaft Hünxe-Süchteln-Wesel vom Endkampf der Deutschen Altersklassen-Mannschafts-Meisterschaften am 07.09.2013 aus Hamburg zurück. Zum ersten Mal in der Geschichte der Hünxer Leichtathletik gewannen die Aktiven den Wettbewerb. 

 


 

free pokerfree poker