von Friedhelm Unterloh, Sportabzeichen-Beauftragter Gemeindesportverband Hünxe und STV Hünxe



Der Sportabzeichen-Beauftragte ist für alle Angelegenheiten des Sportabzeichens zuständig. Gemeinsam mit den Prüfern werden die Prüfungen als Team organisiert. Durchgeführt werden die Prüfungen von lizenzierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern, denen eine Prüfberechtigung für das Sportabzeichen erteilt wurde. Zu diesem Team gehören:

 

 

Sportabzeichen-Prüfer des STV Hünxe und der Schwimmfreunde Hünxe
Die Prüfer v.l.: Jürgen Remke, Gerd Moldenhauer, Bettina Moritz, Silvia Liß, Friedhelm Unterloh, sowie Horst Kunze und Ralf Fonk (die beiden letztgenannten inzwischen ersetzt durch Tim Bruckmann und Lars Miny)

Sportabzeichen-Beauftragter

Friedhelm Unterloh

Tel: (0 28 58) 78 54

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sportabzeichen-Prüfer des STV Hünxe

Gerd Moldenhauer Tel. 27 96 Walking, Nordic Walking
Kerstin Braick Tel. 15 73 Kinder, Frauen
Bettina Moritz Tel. 83 27 07 Kinder, Jugend
Annette Weiß Tel. 83 25 07 Kinder, Jugend
Jürgen Remke Tel. 70 49 Männer
Friedhelm Unterloh Tel. 78 54 Männer, Gruppen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportabzeichen-Prüfer der Schwimmfreunde Hünxe

Tim Bruckmann Tel. 65 60 Schwimmen
Silvia Liß Tel. 65 60 Schwimmen
Lars Miny Tel. 65 60 Schwimmen

 

 

 

 

 

 

Der STV Hünxe bietet von Juni bis September jeweils freitags ab 18.00Uhr auf der neuen Sportanlage die Sportabzeichen-Prüfungen an. Jeder Bürger ist willkommen. Besonders wird Eltern angeboten, gemeinsam mit ihren Kindern das Familien-Sportabzeichen zu machen.

 

 

Aus organisatorischen Gründen beendet der STV Hünxe die Prüfungen bis Ende September eines jeden Jahres.

 


 

 

30. Aug. 2014 - Prüfungen zum Sportabzeichen - Sportplatz Drevenack

 

Familien machen Sportabzeichen in Hünxe – alle Altersklassen sind vertreten

 

beim Sprinten (30m) und Laufen (3000m)
beim Sprinten (30m) und Laufen (3000m)
beim Weitsprung beim Medizinballwurf beim Seilspringen
beim Weitsprung beim Medizinballwurf beim Seilspringen

 

Weitere Fotos bitte hier klicken.

 

 

Es scheint zu gefallen, das Sportabzeichen mit der kompletten Familie zu machen. Einen anstrengenden Tag erlebten drei Generationen aus sechs Familien, sowie deren Freundeskreis beim STV Hünxe. Insgesamt 34 Teilnehmer haben sich am Samstag auf dem Sportplatz getroffen und sich den Aufgaben gestellt. Die Kleinsten, gerade einmal 6 Jahre alt, mussten sich genauso anstrengen wie ihre Eltern und Großeltern. 73 Jahre zählte der Großvater. Die Prüfer Jürgen Remke und Friedhelm Unterloh waren an dem Tag voll beschäftigt, gab es doch entsprechend viel zu messen und aufzuschreiben. Noch musste auf den Sportplatz des Nachbarvereins der TuS Drevenack ausgewichen werden. Bleibt zu hoffen, dass die Beteiligung ganzer Familien im nächsten Jahr umso größer ist, wenn die Prüfungen auf den neuen Sportanlagen des STV Hünxe in der Nähe stattfinden können. Im September kommen sicher noch einige Familien-Sportabzeichen hinzu.

 

 


 

 

29. Juni 2013 - Prüfungen zum Sportabzeichen - Sportplatz Hünxe

 

 

Dr. Daniel Jakobs und seine Freunde machten das Sportabzeichen beim STV Hünxe.

 

 

Prüfungen zum Sportabzeichen am 29.06.2013 auf dem Sportplatz Hünxe

von rechts: Friedhelm Unterloh, Dr. Daniel Jakobs, Jürgen Remke (mit Starterklappe)

 


Gleich familienweise brachte der in Hünxe praktizierende Arzt Dr. Daniel Jakobs, selbst Mitglied im STV Hünxe und Vorsitzender der Abteilung Gesundheit, seine Freunde zu den Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen auf die Hünxer Sportanlagen. Bei erstaunlicherweise sehr guten Wetterverhältnissen erfüllten 11 Kinder und 21 Erwachsene die geforderten Leistungen vor den prüfenden Augen von Silvia Liß, Jürgen Remke und Friedhelm Unterloh. Für die Schwimmdisziplinen hat Klaus Menzel, Geschäftsführer der Schwimmfreunde Hünxe, das Hallenbad geöffnet. Nach den Anstrengungen durch Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit war noch lange nicht Schluss. Beim anschließenden Grillen waren viele selbst überrascht, zu welchen Leistungen man fähig ist.

 


 

free pokerfree poker